wenn schon ein Zelt, dann aber das GROSSE

Partypavillon, Wohnmobilgarage, Weidezelt, Unterstand . . .

Ob als Wohnmobilgarage, als Partyzelt für eine Familienfeier oder als Ersatz für das gealterte Gewächshaus, 

Als Futterscheune für Ihre Haustiere oder sogar als Stall für Pferde, Ziegen oder Alpakas.

Mit diesem Zelt treffen Sie auf jeden Fall die richtige Entscheidung.

Details

Dieses Zelt ist ein Raumwunder. Es bietet optimale Raumausnutzung und ist jederzeit individuell erweiterbar.

Abmessungen
Breite: 6,50m
Höhe: 3,00m
Länge je Modul: ca. 4,00m
keine komplizierte Selbstmontage 
hier ist derMontageservice inklusive

das Zelt wird an Ihrem Wunschaufstellort durch die Fa. Holzarbeiten Blochwitz montiert, inkl. Folienbespannung 

modularer  Aufbau
variable Länge je nach Nutzungszweck

modular erweiterbar
bei Bedarf kann das Zelt mit weiteren Modulen verlängert werden.

optimale Raumausnutzung
platzsparendes Design

keine toten Winkel
der gesamte Raum ist optimal nutzbar

wetterfest und windstabil
formstabil und standsicher

Die ausgefeilte und simple Konstruktion widersteht auch starken Böen. Die Form bietet minimale Windangriffsflächen 

01

Stellplatz

der Stellplatz wird ausgewählt

Je nach Einsatzzweck des Zeltes kann der Stellplatz gewählt werden. In diesem Fall hier wird ein relativ ebenes Stück Weidefläche zur Errichtung eines Pferdeunterstandes gewählt,

Je nach Untergrundbeschaffenheit kann die Errichtung von Punktfundamenten notwendig werden.

02

Einzelteile

Lieferung der Einzelteile

Am Aufstellort werden die Einzelteile angeliefert, die Stückzahl kontrolliert und die Bauteile nach Gruppen sortiert.

Zum Aufbau sind mindestens 2 Personen erforderlich. Je nach Endgröße des Zeltes können auch mehr als 2 Personen nötig sein.
Das Montagesystem ist patentiert und kommt ohne Verbindungsmaterial aus.

03

Montage Dachbogen

Montage des Dachbogens des ersten Modules

Im ersten Schritt erfolgt die Montage des Dachbogens des ersten Modules.

Bei mehreren Modulen werden zuerst alle Dachbögen aller Module montiert..

04

Montage Seitenelemente

Montage der Seitenelemente

Der montierte Dachbogen wird in diesem Schritt mit Seitenelementen ergänzt. Dadurch entsteht das typische Bogenelement. Je nach Anzahl der Seitenelemente kann die Höhe und Breite des Zeltes variiert werden.

Ab diesem Montageschritt kann der Weinsatz von Bockleitern sinnvoll sein.

05

2. Modul

Zelt verlängern durch weitere Module

Die Länge eines Zeltes kann durch weitere Module individuell an Ihre Anforderungen und Wünsche angepasst werden.

Hier ist dass zweite Modul bereits fertig montiert.

06

Zeltlänge anpassen

jede Wunschlänge möglich 

Durch den frei wählbaren Abstand zwischen den beiden Modulen lässt sich die Länge des Zeltes genau an ihren Bedarf und die gegebenen Raummöglichkeiten anpassen.

07

Bespannung

Bespannung mit strapazierfähiger Folie

Sind die Module ausgerichtet und miteinander fest verbunden, erfolgt die Bespannung mit strapazierfähiger Folie.

08

Fertig los...

Nun steht einer individuellen Nutzung nichts mehr im Wege

Du kannst deinen Rasentraktor unterstellen oder Dein Quad. Kannst es als Carport nutzen oder als Gewächshaus.

Den Nutzungsmöglichkeiten sind dank der variablen Größe keine Grenzen gesetzt.

Holzarbeiten Silvio Blochwitz

  • Silvio Blochwitz
  • Neuer Weg 13
  • 01612 Neuseußlitz
  • +49 (0)178 933 22 58
  • info [at] holzarbeiten-blochwitz.de